Baum 2

Frühling

Frühling kommt
Der Wind lässt nach
Der Schnee schmilzt dahin
Die Bäume bilden frische Äste und Triebe
Der Rasen streckt sich zum Himmel empor
wird grün und kräftig
Blumen kommen aus der feuchten Erde
hervor gekrochen
strecken ihren Stängel zur strahlenden
Sonne empor
Es wird wärmer, die Sonne leuchtet
und strahlt, schickt wieder mehr Wärme
und Sonnenlicht zur Erde
Der Himmel bleibt fasst wolkenlos
Der Rasen ist grün
Die Blumen blühen und leuchten so wunderschön
im strahlenden Sonnenlicht
Die Vögel kehren aus dem Süden zurück
und im Wald erklinkt wieder
der schöne Vogelgesang

Es ist Frühling, die Sonne strahlt, die Vögel zwitschern

Die Sackgasse

Ein riesengroßer Baum
mit einem ulkigen
verknoteten Stamm
steht am Ende einer
Sackgasse

Der riesengroße uralte Baum
mit dem überwältigen
grünen Blätterdach

Unterm Blätterdach
ist es kühl
und schön schattig

Am knorrigem Stamm
steht eine kunstvoll
geschnitzte Holzbank
und ladet zum
verweilen ein

Hier finden Wanderer Ruhe
um eine Pause zu machen

Am Tage sitzen Rentner
mit ihren Enkeln
auf der schönen Bank
und erzählen lustige Geschichten
aus ihrer Kindheit

Genießen

Du liegst unter einen schönen
grünen Blätterdach
Der Wind weht
die Blätter reiben aneinander
und spielen eine schöne Melodie
du ruhst und lauscht
der wunderschönen Symphonie

Der Wasserfall

Ein kleiner Bach schlängelt sich
gemächlich durch die wunderschöne
Landschaft
Der Bach fließt quer durch eine
blühende Wiese
Die Blumen leuchten im Sonnenlicht
und der kleine Bach glitzert so schön
in den warmen Sonnenstrahlen
Der kleine Bach trifft einen Fluss
und beide schlängeln sich
durch einen dichten grünen Wald
bis zum Berghang
Der Bach und der Fluss
rauschen einen steilen Berg hinab
ins wunderschöne grüne Tal
Der Wasserfall rauscht, die Gicht spritzt
der Wasserfall funkelt und blitzt so schön
im strahlenden Sonnenlicht

© Heiko Wohlgemuth